Studentenlieder

Über 160 Studentenlieder, deutsche Volkslieder, Kommerslieder und Bergmannslieder - Das virtuelle Gesangbuch des VVDSt.

Studentenlieder, deutsche Volkslieder

Titelfilter     Anzeige # 
# Beitragstitel Autor
1 Aachen, freier Musensöhne Text: Will Hermanns, 1907; Melodie: Heidelberg, du Jugendbronnen
2 Ach wie ist's möglich dann Text: Thüringisches Volkslied; Melodie: F.W. Kücken, 1827
3 Ade, Gesell’n, nun fahret wohl Melodie: Karl Hirsch, 1895; Text: Otto Hausmann
4 Ade nun zur guten Nacht Text & Melodie: Volkslied aus Sachsen, 1848
5 Alles eitel Melodie: "Der alte Barbarossa"; Text: Hornfeck
6 Alles ist mein Melodie: Ludwig Liebe, 1845; Text: M. G. Friedrich
7 Als die Römer frech geworden (Textquellen variieren)
8 Als ich schlummernd lag heut’ Nacht Text: Adolf Katsch, 1884; Melodie: Adolf Schlieben, 1885
9 Als noch Arkadiens goldne Tage G.H. Schneider, 1890; Weise: Otto Lob, 1896
10 Alt Heidelberg Text: Joseph Viktor von Scheffel, 1853; Melodie: Anton Zimmermann, 1861
11 Alt Marburg Text & Melodie: Otto Janson, 1927
12 Am Brunnen vor dem Tore Text: Wilhelm Müller, 1822; Melodie: Franz Schubert, 1827
13 An den Rhein, an den Rhein Text: Karl Simrock, 1839; Melodie: Gustav Pöthko, vor 1848
14 An der alma mater Preise Text & Melodie: K. Stöcker
15 An der Saale hellem Strande Text: Franz Kugler, 1826; Melodie: Alexander Fesca, 1822
16 Andre mögen andre preisen Text: Ernst Gottlieb Gustav Diesel, 1898; Melodie: Heidelberg, du Jugendbronnen
17 Angezapft, angezapft Text & Melodie: Otto von Reichert, 1846
18 Auf Arkonas Berge Text & Melodie: Wilhelm Müller, 1825
19 Auf Brüder grüßt des Jahres erste Kunde ?
20 Auf den Bergen die Burgen Text: Leberecht Dreves, 1842; Melodie: Wilhelm Stade, 1847
21 Auf der Lüneburger Heide Text: Hermann Löns, 1911; Melodie: Ludwig Rahlfs, 1911
22 Aura academica ?
23 Aus Feuer war der Geist geschaffen Text & Melodie: Ernst Moritz Arndt, 1817
24 Ännchen von Tharau Text: Simon Dach, 1637; Melodie: Friedrich Silcher, 1827
25 Bald gras ich am Neckar Text aus "des Knaben Wunderhorn", 1808; Melodie um 1830
26 Beim Rosenwirt am Grabentor Text: Julius Rudolf Gspandl, 1896; Melodie: Otto Lob, 1896
27 Beim Wein Melodie: Friedrich v. Wickede; Text: Friedrich Storck
28 Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher Text: Matthias Claudius, 1775; Melodie: Johann André, 1776
29 Bemooster Bursche zieh ich aus Text: Gustav Schwab, 1814; Melodie: Albert Gottlieb Methfessel, 1820
30 Berggipfel erglühen Text & Melodie: Joseph Viktor von Scheffel, 1867
31 Bier her, Bier her Text & Melodie: Studentenlied
32 Bin durch die Alpen gezogen Text: Rudolf Baumbach, um 1890; Melodie: Bernhard Seiffert, 1895
33 Bin ein fahrender Gesell Text: Rudolf Baumbach, 1879; Melodie: Ludwig Keller, 1894
34 Bolle reiste jüngst zu Pfingsten Text & Melodie: Berliner Weise
35 Bonna, Perl am grünen Rheine Melodie: "Heidelberg, du Jugendbronnen"
36 Brüder auf erhebt die Klingen Text & Melodie: Wilhelm Hauff
37 Brüder das Glas zur Hand Text & Melodie: altes Schemnitzer Schachtlied
38 Brüder lagert euch im Kreise Text & Melodie: vor 1794
39 Brüder laßt uns lustig sein Text: Johann Christian Günther, 1717; Melodie: Alfred Schlenker, 1926
40 Brüder reicht die Hand zum Bunde Text: Johann Gottfried Hientzsch, 1826; Melodie: W.A. Mozart, 1791
41 Brüder, sammelt euch in Reihen Text vor 1810; Melodie: Friedrich Silcher
42 Bundeslied vor der Schlacht Text: Th. Körner, 1813; Melodie: J. H. E. Bornhardt, 1815
43 Burschen heraus Text: Franz von Kobell, 1844 Melodie: F. Poccis, 1844
44 Burschenjahrzeit Text & Melodie: ?
45 Bürgerlied Text und Melodie um 1845
46 Ça ça geschmauset Text & Melodie nach Christian Wilhelm Kindleben, 1781
47 Carpe diem Text & Melodie: Ottokar Hernstod
48 Das alte Liederbuch Text: Otto Roquette; Melodie: Wohlauf, die Luft geht frisch und rein
49 Das ist für uns ein Tag der Freude Text: Richard von Wilpert; Melodie: "Sind wir vereint zur guten Stunde"
50 Das Lieben bringt groß' Freud Text & Melodie: Friedrich Silcher, 1827
51 Das schwarzbraune Bier Text & Melodie: (Studentenlied)
52 Das Stipendium versoffen Text & Melodie: (Studentenlied aus der ehem. DDR); Weise: "Der Mai ist gekommen"
53 Das war der Graf von Rüdesheim Text: Ernst Bloch und Albert Georg Benda, 1875; Melodie: Hugo Michaelis, 1875
54 Das war der Herr von Rodenstein Text: Joseph Viktor von Scheffel, 1855; Melodie: Christoph Schmezer, 1856
55 Das war der Zwerg Perkeo Text: Josef Viktor v. Scheffel, 1847; Melodie: Stephan Gruwe, 1861
56 Der Affenthaler Melodie: "Mein Lebenslauf"; Text: Eichrodt
57 Der freie Musensohn Text: Gerhard Isbary, 1962 (Übersetzung); Melodie: Benedict Warstadt, 1827
58 Der Geist von anno elf Melodie: H. Keyl; Text: Friedrich Geßler
59 Der heimziehende Student F. Friedrich, vor 1857
60 Der letzte Gast Melodie: Alex. Fesca; Text: Wilh. Müller
61 Der liebste Buhle den ich han (Muskatellerlied) Text & Melodie: Johannes Fischort, 16. Jahrhundert
62 Der Lindenbaum Melodie: nach Fr. Schubert, 1827; Text: Wilh. Müller, 1822
63 Der Mai ist gekommen Text: Emanuel Geibel, 1841; Melodie: Justus Wilhelm Lyra, 1842
64 Der Mond ist aufgegangen Text: Matthias Claudius; Melodie: Johann Abraham Peter Schulz
65 Der Nibelungen Hort Melodie: (um 1840); Text: Karl Simrock
66 Der Sang ist verschollen (Kommersbuch für deutsche Studenten, Magdeburg, 1855); Weise: Wilhelm Sommer
67 Deutsche Zufriedenheit ?
68 Deutscher Wein Weise: Friedr. Silcher, 1823; Worte: A. Schreiber. 1816
69 Die Eichen Th. Körner, 1810
70 Die Gedanken sind frei Volkslied aus Hessen (um 1815); Text um 1780
71 Die Hussiten zogen vor Naumburg Karl Friedrich Seyferth, 1832; Weise:(Ungarische Melodie)
72 Donaustrudel Bayrische Volksweise
73 Doppeltes Vaterland Weise: F. G. Fesca; Worte: Wilh. Müller
74 Dort Saaleck, hier die Rudelsburg Hermann Allmers, 1845
75 Drei Klänge sind's Heinrich Seidel, um 1880; Weise: "Herbei, herbei, du trauter Sängerkreis"
76 Drei Lilien, drei Lilien Volkslied, vor 1773
77 Drunten im Unterland Gottlieb Weigle, 1835; Schwäbische Volksweise
78 Ein getreues Herze wissen Paul Fleming, 1638; Weise: Joseph Gersbach, vor 1828
79 Ein Heller und ein Batzen Albert Graf von Schlippenbach, 1830; Weise: "War das nicht eine Freude"
80 Ein Jäger aus Kurpfalz Volksweise, vor 1750
81 Ein treues Herz voll Liebeslust Josef John, 1867; Weise: Fritz Tanner
82 Es hatten drei Gesellen Elias Salomon, 1834; Weise: August Wilhelm Robert Briesewitz, 1834
83 Es leben die Studenten Christian Dehn, 1840; Französische Volksweise
84 Es liegt eine Krone im grünen Rhein Heinrich Dippel, vor 1854; Weise: Georg Schmitt
85 Es ragen dunkle Tannen C. Schnabel; Weise: "Nach Süden nun sich lenken"
86 Es saßen beim schäumenden, funkelnden Wein Robert Keil, 1848
87 Es sehnt die qualerfüllte Brust Hans Glauning, 1944; Weise: Ludwig Pieper
88 Es steht ein Baum im Odenwald aus "des Knaben Wunderhorn", 1808; Weise: H.G. Reichard, 1825
89 Es war ein Knabe gezogen Otto Roquette, 1851; Weise: Ferdinand Kamm, 1875
90 Es zogen drei Burschen Ludwig Uhland, 1809; Weise: Volksweise
91 Freude, schöner Götterfunken Friedrich Schiller, 1785; Weise: Ludwig van Beethoven (9. Sinfonie, 4.Satz)
92 Frühlingswanderung Weise: Pöthko, 1848; Worte: Wilhelm Müller, 1821
93 Gaudeamus igitur ? (Studentenweise aus dem 13. Jahrhundert)
94 Gold und Silber Weise: Franz Behr
95 Goliardenlied Weise: Phil. Gretscher, 1895; Worte: aus "Carmina Burana"
96 Gute Nacht Melodie: Franz Schubert; Text: W. Müller
97 Hehr und heilig ist die Stunde Alois Schreiber, 1812 und Friedrich Silcher
98 Heidelberg, du Jugendbronnen Albrecht Graf Wickenburg und Otto Lob, 1899
99 Herr Wirt, will nun abfahren! Melodie: Gustav Blasser, 1895; Text: H. Kiehne
100 Heute ist heut Rudolf Baumbach und Valentin Eduard Becker
 
Seite 1 von 2